Anschrift:


Ästhetik mit Haut&Haar
in der SPORTMÜHLE Beauty-Lounge
Berliner Straße 55
40721 Hilden
Telefon: 02103-991660

Anrufe mit unterdrückter Rufnummer nehmen wir allerdings NICHT an!
Danke für Ihr Verständnis!

Wir sind kein Kosmetikinstitut im klassischen Sinne; wir haben die Qualifikation für invasive Medizin und eine entsprechende Zulassung des Gesundheitsamtes Mettmann!

Öffnungszeiten

X-PRESS SPRECHSTUNDEN ... wo guter Rat kostenlos ist ...

  • für kostenlose Gespräche/Infos
  • zum Nachblitzen
  • für die Behandlung kleiner Körperstellen z. B. für Achselhöhlen
  • für alle IPL-Gesichtsbehandlungen und -Beratungen

    Bitte mit TERMIN für alle Sprechstunden-Angelegenheiten!
  • jeden Dienstag 9-10 Uhr &

    jeden Mittwoch 18-19 Uhr &

    jeden Donnerstag 12-13 Uhr &

    jeden Freitag 17-18 Uhr

    und nach Vereinbarung Mo-So 8-21 Uhr

    AKTUELLES

    SPRECHSTUNDEN:

    WICHTIG: bitte vereinbaren Sie auch für die Sprechstunden Ihren persönlichen Termin ONLINE. Reservierungen sind telefonisch nicht möglich!

    Behandlungstermine:

    Da wir eine Bestellpraxis sind, MÜSSEN Sie für Ihre Behandlungssitzungen einen Termin online mit uns zu vereinbaren. Wir stehen TÄGLICH, auch Samstag, Sonntag und an Feiertagen zwischen 8 und 21 Uhr zur Verfügung.

    Über uns:

    Frank Hermes, Heilpraktiker

    Durch die langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Haarentfernung (IPL, Nadel) und Erfahrungen im Bereich Bodyforming (Ultraschall-Kavitation, Laserbehandlungen - i-Lipo, Vacumed, Differenzierte Cellulite Behandlung, etc.) habe ich mich als Heilpraktiker auf die Gebiete Lasertherapie, Dermatologie, Endokrinologie und die Frauenheilkunde spezialisiert. Sie erwartet nicht nur eine kosmetische Entfernung des unerwünschten Haarwuchses - ich werde mich allen Aspekten Ihrer Behaarung und anderer kosmetischer "Problemchen" auch unter medizinischen  Gesichtspunkten widmen. Denn störende Haare können auf Schwankungen der Hormone (Nieren/Nebennieren, Schilddrüse, Eierstöcke, Bauchspeicheldrüse) zurückzuführen sein. Deshalb sollten Sie im Anamnesegespräch - aber auch in den Sprechstunden und während der Behandlungen - Ihre Vorerkrankungen offen ansprechen. Auch, wenn diese aus Ihrer Sicht nicht primär im Zusammenhang mit Ihren Besenreisern, Fältchen oder der Behaarung stehen.